Lawinenkurs

Sicher unterwegs abseits gesicherter Pisten!

Der Winter birgt neben vielen schönen Erlebnissen auch Gefahren. In diesem Kurs wollen wir auf die Risiken aufmerksam machen und Strategien präsentieren, um so manche Gefahrenstelle zu erkennen und sicher zu umgehen. Neben einer Theorieeinheit, wo Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde präsentiert werden, werden wir auch ins Gelände gehen und das gehörte in die Praxis umsetzen. Dabei werden wir bei der Pieps-Schulung das persönliche LVS-Gerät ausführlich testen und Tipps für die lebensrettende Kamerandenrettung geben.

Tag 1: Wir treffen uns am Abend (18.00 Uhr) an der Volksschule in Neukirchen. In einem naheliegenden Schulungsraum werden wir zahlreiche Themen rund ums Thema Schneedecke, Lawinenkunde und Tourenplanung besprechen und dabei den aktuellen Lawinenlagebericht für unsere Planung einfließen lassen.

Tag 2: Gemeinsam lassen wir uns mit den Wildkogelbahnen auf den Wildkogel bringen. Bei der am Vortag geplanten Schitour schauen wir in die Schneedecke, achten auf Gefahrenzeichen und Veränderungen in der Schneedecke und werden schlussendlich bei einer „künstlichen“ Lawine unser Piepsgerät ausführlich Testen. Bei der Abschlussbesprechung werden wir alle offenen Punkte klären und den Tag ausklingen lassen.

Anforderungen

- Das Tiefschneefahren im Parallelschwung sollte beherrscht werden
- Gute körperliche Fitness für kurze Aufstiege (ca. 800hm Aufstieg, 3 Stunden)

Leistungen

Organisation und Begleitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer.

Leihmaterial wie Freerideski, Tourenfelle, Tourenschuhe, Lawinenausrüstung, Lawinenairbag können organisiert werden, sind jedoch im Preis nicht inbegriffen

Preise und Termine

17. bis 18. Dezember 2016

ab 4 Personen

Preis pro Person:
€ 89,-
zzgl. Liftkarte

Anmeldeschluss 14.Dezember 2016

Hier unverbindlich Anfragen

Touren. Erlebnisse. Individuell buchbar.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen zusammen.

jetzt anfragen