Schitourentage Jamtalhütte

Traumhafte Schitouren in der Silvretta

Die Silvretta ist eine Gebirgsgruppe im Dreiländereck Vorarlberg-Tirol-Schweiz und "beinhaltet" zahlreiche Gipfel über der Dreitausendermarke. Die gut zu erreichenden Gletscher, die zum größten Teil auf österreichischem Boden sind, stellen ein einmaliges Schitourengebiet dar. In den vier Tagen unseres Ausflugs werden wir einige "Schmankerl" dieser Region erkunden.

Tag 1: Wir treffen uns zu Mittag in Galtür und wandern nach einem kurzen Ausrüstungscheck gemeinsam hinauf zur Jamtalhütte. Abends folgt eine genaue Einweisung in den Ablauf der kommenden Tage. (Aufstieg: 2,5-3 h/550hm)

Tag 2: Wir folgen dem Jamtal in den weitläufigen Talkessel und steigen anschließend entlang vom Jamtalferner hinauf auf die 3114m hohe Gamsspitze. Nach kurzer Rast werden wir einige Höhenmeter abfahren und danach die Hintere Jamspitze 3156m besteigen. Die Abfahrt führt über den weitläufigen Jamtalferner wieder hinunter zur Jamtalhütte. (Aufstieg: 4-5h/1300hm; Abfahrt 1h/1300hm)

Tag 3: Von unserer Unterkunft aus marschieren wir auf den Chalausferner und erreichen bald die Chalausspitze 3096m. Die Abfahrt führt uns wieder hinunter an unseren Ausgangspunkt. (Aufstieg: 2,5h/1000hm; Abfahrt 1h/1000hm)

Tag 4: Ein weiteres Mal folgen wir unserer Spur in den hinteren Talkessel und gehen entlang weitläufiger Gletscherhänge hinauf auf die obere Ochsenscharte. Hier werden wir ein Schidepot anlegen und zu Fuß die letzten Meter auf den Gipfel der Dreiländerspitze 3197m überwinden. Die Abfahrt führt uns wieder zurück zur Jamtalhütte. Nach einer kurzen Abschlussbesprechung werden wir am Nachmittag nach Galtür absteigen. (Aufstieg: 3,5h/1100hm; Abfahrt 1h/1100hm)

Anforderungen

Gehzeit:
Aufstieg 5,0h (1300hm)
Abfahrt 2,0h (1300hm)

- Trittsicherheit - Gute körperliche Fitness für den Aufstieg und die Abfahrt
- Das selbstständige Fahren im Tiefschnee im Parallelschwung muss beherrscht werden

Eine Ausrüstungsliste wird auf Anfrage bzw. bei der Anmeldung übermittelt.

Leistungen

- Begleitung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer
- Reservierung der Hütte(n)
- Leihausrüstung (Steigeisen, Klettergurt, Karabiner)
- alle Kosten für den Bergführer

Preise und Termine

28.April bis 1.Mai 2018

Preis:

€ 355,- pro Person (ab 4 Personen)

zzgl. Kosten
- Hüttenübernachtung
- Verpflegung
- Anreise

Hier unverbindlich Anfragen.

Touren. Erlebnisse. Individuell buchbar.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen zusammen.

jetzt anfragen