Herz des Gletschers

Reise in die Tiefe einer Gletscherspalte

Aus der Ferne betrachtet, wirken die Gletscher, am Fuße der „weltalten Majestät“ als starres Gebilde. Im inneren dieser Eismassen ist die Bewegung jedoch hör- und durch gigantische Schmelzwassermassen, die abgetragenes Gestein befördern auch sichtbar.

Wir treffen uns in Neukirchen und fahren mit dem Taxi ins Obersulzbachtal. Wir steigen an der Kürsingerhütte vorbei auf den Obersulzbachkees. Jeder Teilnehmer wird einzeln in eine sichere Gletscherspalte abgeseilt und kann diese von innen aus betrachten. Am Nachmittag steigen wir wieder an der Kürsingerhütte vorbei ins Tal. Gehzeit: 6h (1000hm Aufstieg/Abstieg)

Anforderungen

Trittsicherheit im weglosen Gelände
Gute körperliche Fitness

Leistungen

Organisation und Begleitung durch einen staatlich geprüften Bergführer.
Leihmaterialien wie Klettergurt, Steigeisen und Karabiner sind im Preis inbegriffen.

Preise und Termine

1 Tag
Ende Juni bis Mitte September

maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.

Preise gemäß unseren Tarifrichtlinien
Ein Pauschalangebot senden wir auf Anfrage gerne zu.

Touren. Erlebnisse. Individuell buchbar.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen zusammen.

jetzt anfragen