Obersulzbachtal 3-Seen-Runde

Wanderung in einsamer Umgebung

Das Obersulzbachtal bietet neben den weithin bekannten Dreitausendern wie Großvenediger und Großer Geiger auch eine Vielzahl an weitläufigen Karen, Wasserfällen und einsam gelegenen Bergseen. Nur wenige Wanderwege und Steige führen in diese Gebiete und so bleibt deren Erkundung fast ausschließlich „Insidern“ vorbehalten.
Erlebe mit uns das Obersulzbachtal und den Nationalpark Hohe Tauern von seiner ursprünglichsten Seite!

Unsere Reise beginnt an der Berndlalm im Obersulzbachtal. Wir wandern vorbei an Mooren, alpinen Wäldern und idyllisch gelegenen Almen zum Seebachsee. Entlang weitläufiger Almflächen erreichen wir bald die Seebachscharte 2385m von wo wir einen guten Ausblick auf den Foißkarsee haben. Weiter führt unser Weg zur Foißkarscharte 2517m. Wir genießen den Ausblick auf den Jaidbachsee und die zahlreichen Dreitausender in dessen Umgebung. Entlang dieses einmaligen Kares wandern wir schließlich hinunter zur Postalm, wo wir uns mit kulinarischen Schmankerln von der anstrengenden Tour erholen. Mit einem Taxi gelangen wir schließlich wieder zurück an unseren Ausgangspunkt.

Anforderungen

Gehzeit:
Aufstieg 3,5h (1100hm)
Abstieg 2h (850hm)

- Trittsicherheit im weglosen Gelände
- Gute körperliche Fitness

Leistungen

Begleitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer

Preise und Termine

Mitte Juni bis Anfang Oktober 

maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.

Preise gemäß unseren Tarifrichtlinien
Ein Pauschalangebot senden wir auf Anfrage gerne zu.

Touren. Erlebnisse. Individuell buchbar.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen zusammen.

jetzt anfragen