Trattenbacheck 2063m

Die Schitour für Anfänger und Genießer

Das Trattenbacheck liegt an der Grenze zwischen Dürn- und Trattenbachtal. Durch seine flachen Hänge ist es als Anfänger-Schitour besonders geeignet, weiters hat man nach Erklimmung des Gipfels eine perfekte Aussicht in die Venedigergruppe.

Wir treffen uns in der Früh am Parkplatz am Gh. Rechtegg und gehen entlang des Winterwanderweges taleinwärts zur Steineralm. An der Alm verlassen wir den Weg und steigen durch urige Wälder, entlang weiter, schneebedeckter Hänge auf das Trattenbacheck. Das Panorama der zahlreichen Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern vor Augen, rasten wir am Gipfel. Bei der Abfahrt hinunter ins Tal können wir den Tiefschnee so richtig genießen. Nach einer Einkehr an der Steineralm, wo heimische Schmankerl in bester Qualität auf uns warten, fahren wir hinunter an unseren Ausgangspunkt am Gh. Rechtegg.

Anforderungen

Gehzeit:
Aufstieg 3h (850hm)
Abfahrt 1h (850hm)

Das selbstständige Fahren im Tiefschnee im Parallelschwung sollte beherrscht werden.
Gute körperliche Fitness für den Aufstieg und die Abfahrt.

Leistungen

Begleitung durch einen staatlich geprüften Berg- und Schiführer.
Leihmaterialien wie Tourenski, Tourenfelle, Tourenschuhe, Lawinenausrüstung, Lawinenairbag können organisiert werden, sind jedoch im Preis nicht inbegriffen.

Preise und Termine

Mitte Dezember bis Mitte März 

maximale Teilnehmerzahl 6 Personen.

Preise gemäß unseren Tarifrichtlinien
Ein Pauschalangebot senden wir auf Anfrage gerne zu.

Touren. Erlebnisse. Individuell buchbar.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen zusammen.

jetzt anfragen